Fortbildung "Fundraising-Referent/-in (FA)"

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter einer kleinen oder mittleren gemeinnützigen Organisation steht man täglich vor vielen Herausforderungen, die eine schnelle Lösung fordern. Oft geht es um Mittelbeschaffung mit kleinem Budget. Aber auch: Wie muss die Organisation aufgestellt sein, um die Spender richtig anzusprechen? Welches Online-Fundraising passt zu uns? Bei der Entscheidung für das richtige Fundraising-Tool treten häufig Zweifel auf.

Damit das Ihnen in Zukunft nicht mehr passiert, wurde die dreimonatige berufsbegleitende Fortbildung „Fundraising-Referent/-in (FA)“ entwickelt. In Anlehnung an den zweijährigen Lehrgang „Fundraising-Manager/-in“ entstand ein kompaktes, günstiges Bildungsangebot, das sich besonders an den Bedürfnissen kleinerer Organisationen orientiert.

In den drei Präsenzphasen (insgesamt 12 Seminartagen) erhalten Sie gute theoretische Anregungen und viele praxisorientierte Tipps, wie Sie Ihre Herausforderung in Zukunft besser meistern. Ob erfolgreiches Schreiben von Spenderbriefen, Methoden zur Organisationsentwicklung und Markenpositionierung oder Vermittlung notwendiger rechtlicher Grundlagen, wir machen Sie fit, damit Sie nachhaltige und individuelle Maßnahmen für Ihre Organisation finden.

Zusammengefasst heißt das:

  • Praxisorientiertes Lernen
  • Entwicklung eines eigenen Fundraising-Konzepts
  • Persönliches Coaching zwischen den Seminarblöcken
  • Top-Lehrkräfte aus namhaften gemeinnützigen Organisationen
  • Hochspezialisierte und kostengünstige Ausbildung, die sich speziell an den Bedürfnissen kleinerer und regionaler Organisationen orientiert
  • Dichtes Alumni-Netzwerk
  • Exzellenter Tagungsort für die Präsenzphasen
  • Zielgruppen
    Zielgruppen

    Die berufsbegleitende Fortbildung richtet sich besonders an Mitarbeiter/-innen aus sozialen Organisationen, Kulturprojekten und Stiftungen, die mit begrenztem Budget und knappen zeitlichen Ressourcen zusätzliche Mittel einwerben und die nicht 100 % ihrer Zeit als Fundraiser arbeiten.

  • Aufbau der Fortbildung
    Aufbau der Fortbildung

    Die berufsbegleitende Fortbildung ist auf insgesamt drei Monate angelegt und umfasst drei Präsenzphasen (insgesamt 12 Seminartage) sowie eine Abschlussprüfung.

    Die Seminare finden in einem komfortablen Tagungshaus statt, das eine angenehme Lernatmosphäre garantiert.

    Unsere Dozentinnen und Dozenten verfügen über langjährige Berufs- und Lehrerfahrung. Unser breites Netzwerk an Dozentinnen und Dozenten ermöglicht es uns, Ihnen Ansprechpartner und Experten für Ihre persönlichen Fragestellungen zu vermitteln.

    Nach Ende der Fortbildung profitieren Sie darüber hinaus von unserem wertvollen Alumni-Netzwerk

  • Curriculum
    Curriculum

    Der Kurs wird Sie in die Lage versetzen, Ihre Fundraisingaktivitäten systematisch aufzubauen oder weiterzuentwickeln. Sie werden Methoden kennenlernen, die Sie direkt für Ihre Organisation anwenden können. Mit einem selbst entwickelten Konzept und einem Zertifikat als Fundraising-Referent/-in (FA) sind Sie nach Abschluss gut ausgerüstet für eine zukunftsweisende Fundraising-Arbeit.
    Inhaltlich erwartet Sie konkret:

    Präsenzphase 1

    • Aktuelle Trends im Fundraising
    • Institutional Readiness
    • Ethik
    • Organisationsentwicklung
    • Erfahrungsbericht
    • Ehrenamt
    • Direct Mailings
    • Unternehmenskooperationen
    • Auswertung


    Präsenzphase 2

    • Stiftungen
    • Rechtliche Grundlagen
    • Kampagnentraining
    • Database-Management
    • Spenderbindung
    • Events
    • Online-Fundraising
    • Vorstellung aktueller Projekte
    • Erbschaftsfundraising
    • Auswertung


    Präsenzphase 3

    • Schriftlicher Test
    • Sozialmarketing
    • Markenpolitik
    • Corporate Design
    • Konzeptionslehre
    • Einführung Agenturarbeit
    • Kundenbriefing
    • Agenturarbeit
    • Präsentation Agenturarbeit
    • Präsentation der Arbeitsergebnisse
  • Dozentinnen und Dozenten
    Dozentinnen und Dozenten

    Unsere Dozentinnen und Dozenten sind ausgewiesene Fundraising-Experten und arbeiten als Anwälte, Controller, Unternehmensberater oder Kommunikationswissenschaftler für Organisationen mit bundesweitem Renommee (Ärzte ohne Grenzen, Greenpeace, World Vision). Durch ihre eigene Berufserfahrung sowie durch zahlreiche Beratungen und Workshops sind sie bestens mit Situation des dritten Sektors auf regionaler und kommunaler Ebene vertraut.

  • Studienleitung
    Studienleitung

    Dr. Thomas Kreuzer ist Theologe und seit 1999 Geschäftsführer der Fundraising Akademie in Frankfurt am Main. Als Vorstand der Frankfurter Bibelgesellschaft e.V . und Kuratoriumsmitglied der EKHN-Stiftung verfügt er über langjährige Erfahrung in der Vereins- und Stiftungsarbeit.

  • Fortbildungsgebühren
    Fortbildungsgebühren

    Die Kosten für die dreimonatige berufsbegleitende Fortbildung betragen 3.456 Euro inkl. Mehrwertsteuer.
    In dem Betrag sind sämtliche Studien- und Prüfungsgebühren sowie die Arbeitsmaterialien enthalten, ebenso die Verpflegung während der Präsenzphasen. Wenn Sie die neun notwendigen Übernachtungen im Hause mitbuchen möchten, zahlen Sie insgesamt 4.098 Euro inkl. Mehrwertsteuer.

    Die Kosten sind steuerlich absetzbar.

  • Fördermöglichkeiten
    Fördermöglichkeiten

    1. Finanzierung durch Ihren Arbeitgeber

    Aus Erfahrung wissen wir: Viele Arbeitgeber unterstützen die Fortbildung "Fundraising-Referent/-in (FA)" gerne.

    Dafür gibt es gute Gründe:

    • Die Ausbildung ist berufsbegleitend angelegt.
    • Schon während Ihrer Fortbildung profitiert Ihr Arbeitgeber dadurch, dass sich praktische Übungen direkt im Betrieb realisieren lassen.
    • Die Fortbildung ist das perfekte Mittel zur Mitarbeiterbindung.
    • Durch strategische Personalentwicklung und Inhouse Recruiting spart Ihr Unternehmen Personalkosten (kein Recruiting, keine überzogenen Gehaltsvorstellungen externer Bewerber).
    • Die Kosten für die Fortbildung sind zu 100% steuerlich absetzbar.


    2. Finanzierung durch Bund und Länder

    Bund und Länder fördern die berufliche Weiterbildung. Auch Sie haben die Möglichkeit auf finanzielle Unterstützung!

    Unterstützung durch Ihr Bundesland
    Die Homepage von Stiftung Warentest bietet sowohl eine gute Übersicht zur Länderfinanzierung als auch Hinweise zur möglichen Unterstützung vom Arbeitgeber.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit annehmen können.

    Haben Sie noch Fragen?
    Wir beraten Sie gerne persönlich!

  • Termine
    Termine

    Unsere nächste Fortbildung

    Kurs Nr.
    18 

    Präsenzphasen
    23. – 26. Oktober 2017 
    13. – 16. November 2017
    04. – 07. Dezember 2017

    Veranstaltungsort

    Haus Hainstein
    Am Hainstein 16
    99817 Eisenach
    Tel.: 0 36 91 / 2 42-0
    E-Mail: haushainstein(at)t-online.de 
    www.haushainstein.de 

  • Kontakt und Anmeldung
    Kontakt und Anmeldung

    Haben Sie noch Fragen?
    Wir beraten Sie gerne persönlich!

    Petra Buschkämper
    Projektleitung
    Tel. +49-69-58098-321
    Fax +49-69-580 98-271

    pbuschkaemper(at)fundraisingakademie.de 

    Laden Sie HIER das Anmeldeformular herunter!

  • Veranstaltungsflyer
    Veranstaltungsflyer

    Laden Sie sich HIER den Veranstaltungsflyer herunter!