Fortbildung "Referent/-in Klinik-Fundraising"

Ob kleine, mittlere oder große Krankenhäuser und Kliniken - für alle wird das Einwerben von privaten Mitteln immer wichtiger, wollen sie die anstehenden Herausforderungen und Vorhaben auch in Zukunft meistern.

Die neue Fortbildung „Referent/-in Klinik-Fundraising“ vermittelt Grundlagen und Know-how für die Erarbeitung von Fundraising-Strategien, Fundraising-Instrumenten und deren Umsetzung. Durch einen Mix aus Theorie und Praxis sind Sie befähigt, die Schritte eines strategischen Klinik-Fundraisings zu planen und umzusetzen.

  • Zielgruppen
    Zielgruppen

    Das Fortbildungsangebot richtet sich an:

    Fundraisier/-innen, PR- und Marketing-Fachleute aus den Bereichen Krankenhaus, Klinik und Gesundheitswesen

  • Aufbau der Fortbildung
    Aufbau der Fortbildung

    In drei aufeinander aufbauenden jeweils dreitägigen Seminareinheiten werden die Fundraising-Grundlagen sowie das Know-how für die Erarbeitung von Fundraising-Strategien, Fundraising-Instrumenten und deren Umsetzung vermittelt. Sie erfahren nicht nur, was Krankenhaus-Fundraising vom Fundraising anderer Organisationen unterscheidet und besonders macht; sondern in praktischen Übungen wenden Sie das ERlernte immer wieder direkt auf Ihre Organisation bezogen an. Durch den Mix aus Theorie und Praxis und durch die enge Begleitung Ihrer Kursleitung sind Sie am Ende der Fortbildung befähigt, die Schritte eines strategischen Klinik-Fundraisings selbstständig zu planen und umzusetzen.


    Modul 1

    • Grundlagen des Fundraisings
    • Take 3 -  die zentralen Faktoren erfolgreichen Klinik-Fundraisings
    • Methoden und Instrumente des Fundraisings
    • Das Patientenmailing in Theorie und Praxis (inkl. kleiner Schreibwerkstatt)

    Modul 2

    • Ohne sie läuft nichts - die Fundraising-Datenbank
    • Strategien, Maßnahmen und Materialen zur Ansprache und Gewinnung von (Groß)Spender/innen
    • Kommunikationstraining - vom Erstkontakt bis zum Gespräch mit den Spender/innen
    • Fallstudie/Agenturarbeit - Erstellung eines Fundraisingkonzepts

    Modul 3

    • Erbschaftsmarketing und Anlassspenden
    • Stiftungen als Fundraising-Instrument
    • Kamingespräch: Mit Prominenten und Umsetzung in Theorie und Praxis/Agenturarbeit
    • Kapital-Kampagnen - Planung und Umsetzung in Theorie und Praxis/Agenturarbeit
  • Zusätzliche Beratungsmodule
    Zusätzliche Beratungsmodule

    Wenn Sie über die Seminareinheiten hinaus für Ihre Überlegungen und Planungen praktische Unterstützung benötigen, bieten wir ein zusätzliches Beratungsmodul an. Dieses können Sie in der Zeit zwischen den Modulen buchen und für einen reduzierten Tagessatz von 600,- Euro in Anspruch nehmen.

  • Dozentinnen und Dozenten
    Dozentinnen und Dozenten

    Dr. Eckhard Schenke, Leiter der Stabsstelle Fundraising deer Medizinischen Hochschule Hannover

    Birgit Stumpf, Leiterin der Fachgruppe Gesundheitswesen des Deutschen Fundraising Verbandes e. V.

    Dr. Martina Klein, Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation und Fundraising am Klinikum Dortmund

    Peter Iversen-Schwier, freiberuflicher Berater und Spezialisit im Klinikbereich, insbesondere für Database-Fundraising

  • Studienleitung
    Studienleitung

    Veronika Steinrücke ist Geschäftsführerin der Kommunikations- und Fundraisingagentur steinrücke+ich in Köln. Seit mehr als 20 Jahren berät sie Organisationen, Stiftungen und Vereine aus dem Non-Profit-Bereich, seit 2010 verstärkt Kliniken und Krankenhäuser. Hier hat sie u.a. das Ludwig-Maximilians-Universitätsklinikum München, die Stiftung Universitätsmedizin Essen sowie die Kinderklinik Dritter Orden Passau bei der Implementierung des Fundraisings sowie bei der Umsetzung unterschiedlichster Maßnahmen strategisch wie operativ begleitet und beraten.

  • Fortbildungsgebühren
    Fortbildungsgebühren

    Die Kosten für die neuntägige Fortbildung betragen 3.565 Euro inkl. Betreuung und Verpflegung (ohne Übernachtung und individuelle Beratungsmodule)

    Zusätzliche Beratungsmodule können Sie zum reduzierten Tagessatz von 600,- Euro buchen.

  • Fördermöglichkeiten
    Fördermöglichkeiten

    1. Finanzierung durch Ihren Arbeitgeber

    Aus Erfahrung wissen wir: Viele Arbeitgeber unterstützen die Fortbildung "gemeinnütziges Vererben" gerne.

    Dafür gibt es gute Gründe:

    • Die Ausbildung ist berufsbegleitend angelegt.
    • Schon während Ihrer Fortbildung profitiert Ihr Arbeitgeber dadurch, dass sich praktische Übungen direkt im Betrieb realisieren lassen.
    • Die Fortbildung ist das perfekte Mittel zur Mitarbeiterbindung.
    • Durch strategische Personalentwicklung und Inhouse Recruiting spart Ihr Unternehmen Personalkosten (kein Recruiting, keine überzogenen Gehaltsvorstellungen externer Bewerber).
    • Die Kosten für die Fortbildung sind zu 100% steuerlich absetzbar.


    2. Finanzierung durch Bund und Länder

    Bund und Länder fördern die berufliche Weiterbildung. Auch Sie haben die Möglichkeit auf finanzielle Unterstützung!

    Unterstützung durch Ihr Bundesland
    Die Homepage von Stiftung Warentest bietet sowohl eine gute Übersicht zur Länderfinanzierung als auch Hinweise zur möglichen Unterstützung vom Arbeitgeber.
     
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Bildungsgutscheine von der Agentur für Arbeit annehmen können.

    Haben Sie noch Fragen?
    Wir beraten Sie gerne persönlich!

  • Termine
    Termine

    1. Modul: 17. - 19. Mai 2017

    2. Modul: 19. - 21. Juni 2017

    3. Modul: 25. - 27. September 2017

     

    Tagungsort

    Katholisch-Soziales Institut
    Bergstraße 26
    53721 Siegburg
    www.ksi.de

  • Kontakt und Anmeldung
    Kontakt und Anmeldung

    Sie können sich für die Fortbildung in Frankfurt per E-Mail, Fax oder Briefpost anmelden. Zur Anmeldung oder bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen stehen Ihnen Heike Sommer bei der Fundraising Akademie und Veronika Steinrücke als Ansprechpartner der Kursleitung zur Verfügung.

    Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine erste Teilrechnung.

    Heike Sommer Fundraising Akademie
    Emil-von-Behring-Str. 3, 60439 Frankfurt / Main

    Tel. 069 58098124, Fax 069 58098271

    sommer(at)fundraisingakademie.de

  • Veranstaltungsflyer

    Veranstaltungsflyer

    Laden Sie sich HIER den Veranstaltungsflyer inklusive Anmeldeformular herunter!