Logo ngo:dialog

Newsletter ngo:dialog

Der Newsletter von ngo:dialog bietet Ihnen einen praxiserprobten Einblick in Fundraising und Dialogmarketing. Mit Interviews, Meldungen, Veranstaltungshinweisen und News aus der NGO-Branche.
Melden Sie sich jetzt an.

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe Februar 2018:

Was bleibt nach der Bitcoin-Blase?

Kommt er oder kommt er nicht? Für unseren Gastautor Lars Jaeger ist klar: Der Bitcoin-Crash kommt. Doch welchen Einfluss werden Kryptowährungen und die dahinter stehende Blockchain-Technologie wirklich auf die Finanzwelt und damit natürlich auch auf die Finanzen von Non-Profit-Organisationen haben?  

Weiterlesen bei ngo:dialog

Menschenleben kann man nicht mit Geld aufwiegen

Die in Dresden ansässige Hilfsorganisation Mission Lifeline macht seit Wochen Schlagzeilen, nicht nur weil sie mit Spenden und eigenem Schiff Flüchtende im Mittelmeer vor dem Ertrinken rettet, sondern auch weil sie in einem Gerichtsverfahren Pegida in die Schranken wies. Die „Retter des Abendlandes“ dürfen Mission Lifeline nicht mehr als „Schlepper“ bezeichnen. Wir sprachen mit dem Gründer der Organisation Axel Steier über seine Motivation und die Schwierigkeiten Menschen mit Spenden zu retten.  

Weiterlesen bei ngo:dialog

Kein Vertrauen in den Datenschutz

Zum europäischen Datenschutztag am 28. Januar 2018 veröffentlichten das SINUS Institut und Yougov Ergebnisse einer Bevölkerungsumfrage zum Thema Datenschutz. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass gerade die klassische Spenderzielgruppe der Datensicherheit im Internet skeptisch gegenüber steht. 

Weiterlesen bei ngo:dialog