Online-Seminare

Unsere themenspezifischen Online-Seminare bieten optimale Weiterbildungsmöglichkeiten für alle, die ihr Wissen zum Thema Fundraising kurz und knackig vertiefen möchten. 

  • Online-Seminare
    Online-Seminare

    Die aktuellen Umstände stellen uns alle vor eine neue Herausforderung. Wie schön, dass wir mit Ihnen über unsere beliebten Online-Seminare weiterhin in Kontakt bleiben können. 

    Wir haben für Sie wieder ein spannendes Programm zusammengestellt. Seien Sie dabei und nutzen Sie die Möglichkeit, deutschlandweit von Fundraising-Experten zu lernen und sich vom Büro oder Zuhause aus weiterzubilden. Wir laden Sie herzlich ein, sich in neue Themen einzuarbeiten oder bereits vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Unsere Online-Seminare werden interaktiv gestaltet und ermöglichen neben einem fundierten fachlichen Input spannende Diskussionen und praxisnahe Beratung für die Umsetzung im Organisationsalltag.

    Entdecken Sie unser Online-Seminarprogramm im Winter 2020:

     

    Online-Knigge: Begeistern und gewinnen bei Videokonferenzen

    Eine wichtige Voraussetzung, um als Fundraiser*in erfolgreich zu sein, ist die Fähigkeit, Ihr Gegenüber für sich, Ihre Ideen, Ihr Projekt, Ihre Organisation zu gewinnen und diese Kontakte nachhaltig zu festigen. Auch in Zeiten der reduzierten direkten persönlichen Kontakte bleibt der Austausch und die Information von Angesicht zu Angesicht ein zentraler Teil der Kommunikation, nur eben oftmals in Online-Formaten. Dabei entscheidet nicht nur die Sache, Ihr Projekt selbst, sondern besonders die Art und Weise Ihres Auftretens, ob Sie Ihr Gegenüber begeistern und gewinnen können. Es geht darum, auch von Bildschirm zu Bildschirm eine Beziehung zu Ihren potenziellen und bestehenden Förderern aufzubauen und zu festigen. In diesem Online-Seminar bekommen sie das technische, kommunikative und körpersprachliche Handwerkszeug dazu. 

    Termin:
    Dienstag, 26. Januar 2021, 14:30 - 18:00 Uhr

    Teilnahmebeitrag: 97,00 Euro

    Referentin:
    Kristin Koschani-Bongers ist Kunsthistorikerin und Historikerin (M.A.) und seit 2000 selbständige Kommunikations- und Etikette-Trainerin. Als Spezialistin für moderne Umgangsformen national und international (Mitglied im Verband „Etikette Trainer International“) betreut und coacht sie Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung, aber auch gemeinnützige Organisationen. Außerdem ist sie Lehrbeauftrage an verschiedenen Hochschulen, Akademien und Dozentin an der Fundraising Akademie. Ihre Seminare, Coachings und Vorlesungen führt sie sowohl als Präsenzveranstaltungen als auch online durch.

    Weitere Informationen

     

    NPO als Geschichte

    Stellen Sie sich vor, Ihre gemeinnützige Organisation wäre eine Geschichte. Wer würde die Hauptrolle spielen? Welche Rolle nehmen Ihre Spender*innen ein? Wie gestalten Sie die Beziehungen zwischen Ihren Förder*innen und Ihrer Organisation? Mit diesem Gedankenspiel gehen wir auf die Suche nach Beziehungen und den Verbindungen untereinander. Wer das weiß, kann Förder*innen und Unterstützer*innen eine Rolle geben. Wenn sie wissen, welche Rolle sie haben, wissen sie auch, warum sie spenden. Das bildet die Grundlage langfristiger Beziehungen. 

    Termin:
    Mittwoch, 10. Februar 2021, 16:30 - 18:00 Uhr

    Teilnahmebeitrag: 59,00 Euro

    Referent:
    Dr. Kai Fischer ist geschäftsführender Partner von Mission-Based Consulting. Er begleitet seine Kunden, wenn sie langfristige Beziehungen zu Förderer*innen und Kund*innen aufbauen. Neben Strategie und der Entwicklung von Mission-Statement umfasst seine Beratungstätigkeit auch Storytelling, die Erarbeitung von Ansprache-Strategien sowie das Training in Kommunikationssituationen.

     

    Kontakt und Anmeldung

    Sie können sich für die Online-Seminare per Email unter schleicher(at)fundraisingakademie.de anmelden. Bei Rückfragen steht Ihnen Christian Schleicher gern zur Verfügung.