Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die Fundraising Akademie gGmbH unterstützt die Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Die Initiative setzt sich für einheitliche Veröffentlichungspflichten von gemeinnützigen Organisationen ein, um die Transparenz im zivilgesellschaftlichen Sektor zu stärken und das Vertrauen in gemeinnützige Organisationen zu fördern. Grundlage für die Selbstverpflichtung sind zehn gemeinsam mit Transparency International Deutschland e.V. entwickelte Punkte, aus denen hervorgeht:

  • welche Ziele die Organisation anstrebt
  • woher die Mittel stammen
  • wie die Mittel verwendet werden und
  • wer die Entscheidungsträger*innen sind.


Nachfolgend finden Sie alle Informationen über die Fundraising Akademie gGmbH entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

  • Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
    Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

    Fundraising Akademie gGmbH
    Emil-von-Behring-Straße 3
    60439 Frankfurt am Main

    Gründungsjahr: 1999

    Ansprechpartnerin: Katrin Kiefer

  • Satzung und Ziele unserer Organisation
    Satzung und Ziele unserer Organisation

    Unsere Satzung können Sie hier abrufen.

    Die Ziele der Fundraising Akademie gGmbH sind:

    • Ausbildung und Qualifizierung von Fundraiserinnen und Fundraisern
    • Professionalisierung des gemeinnützigen Sektors
    • Etablierung neuer Berufsbilder im Bereich Fundraising
    • Stärkung von zivilgesellschaftlichem Engagement
    • Förderung des Fachaustausches zu den Themen Fundraising und Zivilgesellschaft in Deutschland
  • Angaben zur Steuerbegünstigung
    Angaben zur Steuerbegünstigung

    Wir sind auf Grund der Förderung von Wissenschaft und Forschung Bildung und Erziehung, nach der Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid des Finanzamtes Frankfurt am Main III, Steuernummer 45 255 52266, vom 07.01.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum 2020 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und befreit.

    Wir sind berechtigt für Spenden, die uns zur Verwirklichung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.

  • Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger
    Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

    Die Geschäftsführung wird durch Prof. Dr. Thomas Kreuzer wahrgenommen.

    Die rechtlichen Vertreter*innen unserer Gesellschafter können Sie über das Gemeinschaftswerk für Evangelische Publizistik gGmbH und den Deutschen Fundraising Verband e.V. erreichen.

  • Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation
    Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation

    Einen Bericht über die Tätigkeiten der Fundraising Akademie gGmbH im Geschäftsjahr 2022 finden Sie hier.

  • Personalstruktur
    Personalstruktur

    In der Geschäftsstelle der Fundraising Akademie gGmbH arbeiten ein Geschäftsführer sowie sieben hauptamtlich Angestellte in Voll- und Teilzeit. Das gesamte Team wird hier vorgestellt.

  • Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung
    Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

    Zur Bilanz für das Geschäftsjahr 2022 gelangen Sie hier.
    Die Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 2022 können Sie hier abrufen.

  • Gesellschaftliche Verbundenheit zu Dritten
    Gesellschaftliche Verbundenheit zu Dritten

    Die Gesellschafter der Fundraising Akademie gGmbH sind das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) gGmbH mit einer Beteiligung von 82,1 % und der Deutsche Fundraising Verband e.V. (DFRV) mit einer Beteiligung mit 17,9 %.

  • Namen von Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent des Geschäftsjahresbudgets ausmachen
    Namen von Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent des Geschäftsjahresbudgets ausmachen

    Keine.